Minenaktien, Wasserstoff Aktien, Cannabis Aktien, Chartanalyse - AoTs.Info | Indizes und Edelmetalle

InvestierenMitPlan

Von Trends profitieren und vor Crash-Situationen aus dem Markt!

Sieh dir jetzt meine Videopräsentation an


Ich werde die Grunderkenntnis bei allen Märkten erklären, das Hauptproblem der meisten Anleger besprechen und dir eine Lösung dazu aufzeigen, wie du profitabel agieren kannst. Zudem beweise ich es dir mit Echtgeld-Konten!

Du fragst dich ständig, ob du Kaufen, Halten oder Verkaufen sollst?

Dann kann ich dir helfen. Meine geprüfte Anlagestrategie beantwortet diese Frage profitabel. Mittels regelbasierten Ein- und vor allem auch Ausstiegen, ist es möglich, ausschließlich in gewinnbringenden Trendphasen im Markt zu agieren. Es ist wichtig, dabei folgende Schritte einzuhalten:

Abwarten bis größere Erholungen vorüber sind

Es muss erst einmal abgewartet werden, bis die Baisse vorbei ist. Erst dann ist ein Einstieg sinnvoll. So lassen sich viele Verluste vermeiden.

Vor großen Trends wird die Position eröffnet

Passen die Rahmenbedingungen, so geht die Anlagestrategie long. Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen, ist jetzt das Motto.

Gewinne laufen lassen und auch realisieren

Mittels geprüftem Handelssystem werden nun Gewinne realisiert. Dies kann in Form von Gewinnzielen oder durch einfaches Auflösen der Position geschehen.

Über den Founder von AoTs.Info, [Andreas Opitz]

Er ist bereits seit 2005 an den Märkten aktiv, natürlich mit allen Höhen und Tiefen. Nach den ersten Erfolgen dachte er, er müsse nicht mehr arbeiten. Doch die Börse belehrte ihn eines Besseren. Die Börse ist keine Einbahnstraße und es stellte sich schwieriger heraus, als gedacht, dauerhaft Gewinne zu machen. Es musste eine Lösung her, mit der man profitabel an den Märkten agieren konnte...

Mehr über den Autor

Er wusste, im 2000er Crash fielen alle Aktien, ob nun mit besten Aussichten oder fundamental gut bewertet. Der Mensch ist einfach ein Herdentier. Wenn die meisten aus dem Markt wollen, dann wollen gleich alle raus, komme, was wolle. So war es dann immerhin 2008 während der Finanzkrise auch. Plötzlich wollten alle nur noch aus dem Markt, denn niemand traute den Banken noch.

Die Charttechnik schien nun eine geeignete Methode zu sein, um die Märkte im Griff zu haben, unabhängig davon, was für ein Wind weht. Bei der charttechnischen Analyse legt er besonderes Augenmerk auf den Chart selbst, also z. B. auf Chart-Formationen, Hochs und Tiefs, Trendlinien und Fibonacci Werkzeuge. Eine Kombination aus diesen Analysemethoden schien besonders gute Ergebnisse zu erzielen. Äußerst interessant ist das 161,8 % Fibonacci Extension Ziel. Dieses wird erstaunlich oft getroffen, als würde diese Marke den Kurs magisch anziehen. Aber genauso ziehen Hoch- und Tiefpunkte sowie die Fibonacci Retracement Zonen den Kurs an und bilden gute Unterstützungen oder Widerstände.

Später dann erlernte er autodidaktisch die Programmiersprache Equilla und Metaquotes Language 4 (mql4). Seitdem ist der halb- und vollautomatische Handel von Anlagestrategien in den Bereichen Aktien, Aktienindizes, Edelmetallen aber jüngst auch Kryptowährungen ein großer Bestandteil seines Börsenlebens. Handelsstrategien sind besonders geeignet, um damit emotionslos nach einem festen Schema zu handeln. Hier können auch historische Kursdaten herangezogen werden, um die Strategien auf Qualität zu überprüfen.

Bekannt aus:

Wallstreet-Online

Finanztrends

Investing

Darauf kannst Du Dich freuen - Das wird nicht mehr passieren!

Dank regelbasierten Ein- und Ausstiegen lässt es sich erfolgreich an den Märkten arbeiten.

Das passiert nun:

  • Bequeme Umsetzung: Während du als Trader permanent vor dem Bildschirm sitzen musst, lässt sich diese Strategie bequem am Monatsende oder vollautomatisch umsetzen!
  • Geringe Kosten: Hin und her macht Taschen leer. Da Positionen monatelang offen sind, fallen geringste Spread- und Handelsgebühren an!
  • Börsenpsychologie ausschalten: Der Mensch kann als Fehlerquelle ausgeschlossen werden. Die Handelsempfehlungen erfolgen durch eine erprobte Strategie!
  • The Trend Is Your Friend: Bei starken Aufwärtstrends dabei sein und vor dem Crash raus! Hier wird gekauft und gehalten, allerdings auch verkauft, das macht den Unterschied!

Das passiert nicht mehr:

  • Kein Performancenachweis: Während manche Trading-Gurus keine Performance nachweisen können, lässt sich eine positive Rückschau über mehrere Jahrzehnte darstellen! Zudem wird der Einblick in Echtgeld-Konten gewährt
  • Während Megacrashs im Markt: Durch geschickte Ein- und Ausstiege werden extreme Rückgänge vermieden. Wir stehen an der Seitenlinie oder sind in anderen Märkten aktiv.
  • Keine Antwort auf die wichtigste Frage: Aufgrund der regelbasierten Anlagestrategie besteht immer eine Antwort auf die Frage: Kaufen, halten oder verkaufen?
  • Überblick verlieren: Durch Tabellen und Charts behältst du jederzeit den Überblick über deine Investments.

Worauf wartest du? Handle jetzt profitabel durch Anlagestrategien!

   Impressum   |   Datenschutz